ISSN: 1867-6189

Editorial

Athen: wo die Demokratie entstand Viele Länder haben wir in den letzten Jahren besucht, vergleichendes Bibliothekswesen in praxi. Nun führte es uns nach Athen. In der antiken griechischen Polisdemokratie wurde mit Mehrheit entschieden. Und nach diesem demokratischen Prinzip wurde, wie eigentlich immer bei unseren Exkursionen, mit Mehrheit sich für Athen entschieden. Eine richtige und gute […]

» den ganzen Artikel lesen ...

Auf nach Hellas, Ελλάδα!

Es geht wieder los… Es war wieder einer dieser Montagnachmittage, an dem die BRaIn-Redakteure sich entscheiden mussten: Wo sollte die nächste Reise hingehen? Es wurde diskutiert, vorgestellt, abgestimmt, abgelehnt und neu überlegt. Es dauerte noch zwei weitere Montagnachmittage bis die Entscheidung fiel, Athen soll es sein. Wir waren uns sicher, Athen hat für uns angehende […]

» den ganzen Artikel lesen ...

Das Goethe-Institut in Athen

Die erste Station unserer Athen-Reise führte das BRaIn-Team ins Goethe-Institut Griechenland. Das 1952 gegründete Institut ist das älteste des gesamten 159 Standorte umfassenden Goethe-Netzwerks weltweit. Es ist nicht nur zuständig für den Süden Griechenlands, sondern als Regionalinstitut außerdem richtungsweisend für alle Goethe-Zentren in Südosteuropa. Als Ziele hat sich die Einrichtung die deutsch-griechische Zusammenarbeit und die […]

» den ganzen Artikel lesen ...

Εθνική Βιβλιοθήκη της Ελλάδος – Die Nationalbibliothek Griechenlands

Auf einem Platz an der Panepistimiou Street, mitten im Zentrum von Athen, steht ein beeindruckendes Gebäude aus weißem Marmor, gesäumt von altgriechisch anmutenden Säulen ist dies der Sitz der griechischen Nationalbibliothek. Die Lobby ist vergleichsweise klein aber reich verziert und wird von einem alten Zettelkatalog dominiert. Der Lesesaal, klassisch umringt von Büchern, mutet an wie aus dem Bilderbuch. Die […]

» den ganzen Artikel lesen ...

Die Akademie von Athen

Nachdem die Nationalbibliothek besichtigt wurde, bewegte sich unsere Gruppe einfach zwei Häuser weiter und stand auf einmal vor dem alten Gebäude der Akademie von Athen. Statuen, Säulen, Friese – all das wirkte wie ein Zeitsprung in die antike Vergangenheit der Stadt. Errichtet wurde der Bau jedoch erst im 19. Jahrhundert. Als Teil der Athener Trilogie, […]

» den ganzen Artikel lesen ...

Universitätsbibliothek der TU und das Athener Staatsarchiv

Die Universitätsbibliothek der Technischen Universität Athen Es ist Freitag, der 03.06.2016 und der vorletzte Tag unserer Exkursion nach Athen. Nach dem Frühstück haben wir uns mit der Metro auf den Weg gemacht, um die Bibliothek der Technischen Universität Athen zu besichtigen. Leider entpuppte sich der Weg dahin als schwieriger und länger als gedacht, da die […]

» den ganzen Artikel lesen ...

„ A Voyage into Knowledge “- Die Eugenides Foundation Library

Der letzte Tag unter dem strahlend blauen Himmel Athens – und der letzte Besuch. Unser Weg führte uns zur Bibliothek der Eugenides Foundation. Die Eugenides Foundation, zurückgehend auf Eugenios Eugenides, einem griechischen Großreeder und Stifter, wurde 1956 mit dem Ziel gegründet, junge Menschen beim Studium von Naturwissenschaften und Technik zu unterstützen. Das spiegelt sich auch […]

» den ganzen Artikel lesen ...

Die Hadriansbibliothek – Von Griechen, Götter und Heroen

Mit Griechenland verbinden sich unweigerlich sogleich zahlreiche Erinnerungen an die Helden und Ungeheuer der homerischen Epen: sowohl die „Ilias“ als auch die „Odyssee“ berichten von sagenumwobenen Gestalten, wie dem starken Kämpfer Achilles und dem heldenhaften Hektor, die Schrecken der Skylla und Charybdis oder ebenso von der hinreißenden Kalypso sowie den chthonisch anmutenden Kyklopen. Jene Überlieferungen […]

» den ganzen Artikel lesen ...