ISSN: 1867-6189

Editorial

Wer hat an der Uhr gedreht? BRaIn – die 10te. Tatsächlich? Ja, BRaIn begann vor fünf Jahren im Jahre 2008 als Experiment. Es war nicht absehbar, ob und wie lange dieses Projekt läuft. Nun also schon die 10te Ausgabe. Wir haben begonnen mit Berichten aus dem Fachbereich Informationswissenschaften, berichteten über die BOBCATSSS-Tagungen in Porto und […]

» den ganzen Artikel lesen ...

Vienna calling…

17. Dezember 2012, eine Gruppe von zehn Studenten und ein Professor landen am Flughafen. Sie sind vor dem Weihnachtstrubel geflüchtet, könnte man meinen. Doch sind sie nicht im warmen Süden gelandet, sondern in Wien. Es ist dunkel, kalt, nass und immer noch Winter. Wieso also dann Wien? Weil jedermann von dieser prunkvollen Stadt hört und […]

» den ganzen Artikel lesen ...

Die Nationalbibliothek in Wien – Tradition und Moderne

In der österreichischen Nationalbibliothek in Wien ist die Vergangenheit noch lebendig. Untergebracht ist sie in der Wiener Hofburg, einem Gebäude mittelalterlichen Baustils, berühmt ist sie für ihren barocken Prunksaal, aber dennoch basiert ihre Arbeit auf modernster Bibliothekstechnologie. Die Geschichte der Bibliothek reicht bis ins Hochmittelalter zurück. Den Grundstein legte Herzog Albrecht III., als er die […]

» den ganzen Artikel lesen ...

„Nennen Sie mich einen Romantiker“

Wer hat denn schon mal einen Klosterladen von innen gesehen? Ihr nicht? Wir schon. Für uns war der Klosterladen der ungewöhnliche Treffpunkt zu einer noch ungewöhnlicheren Führung durch den Wiener Schottenstift. Unsere – „wie viele sind wir nochmal?“ – elfköpfige Gruppe erntete einige verwunderte Blicke. Auch unsere Frage nach Herrn Zeman wurde irritiert zur Kenntnis […]

» den ganzen Artikel lesen ...

Eine Stadt in der Stadt: Das VIC in Wien

Als krönenden Abschluss besuchten wir am Mittwoch das „Vienna International Centre“, eines der vier UNO-Sitze, neben New York, Nairobi und Genf.  Nach der Sicherheitskontrolle und dem Ausstellen von Besucherausweisen fühlt man sich tatsächlich wie in einer Stadt in der Stadt. Es empfängt einem eine moderne Architektur, in der sich, wie in einer Anekdote berichtet wird, […]

» den ganzen Artikel lesen ...

Bratislava? Gibt´s nicht!

Eine Reise in die IuD-Welt der Slowakei Nachdem die erste Hürde überwunden und Bratislava, unter dem Namen Preßburg, auf dem Kartensystem des (wohl doch nicht so) schlauen Telefons gefunden war, konnte die Reise in die Informations- und Dokumentationswelt der Slowakei beginnen. Das Ziel der Reise: Slovak Centre of Scientific and Technical Information in Bratislava. Das […]

» den ganzen Artikel lesen ...

Bratislava im Regen?

Bratislava 10:32 Wir kommen am Bahnhof Bratislava an. Groß begrüßt uns ein Schild mit „Welcome to Slovaka“. Bratislava hlavná stanica (Bratislava Hauptbahnhof) ist der wichtigste Bahnhof der slowakischen Hauptstadt Bratislava. Das erste Bahnhofsgebäude wurde am 20.08.1848 eröffnet. Nach der Einrichtung der Bahnstrecke Bratislava-Budapest wurde ein zweites estwas größeres Gebäude im Dezember 1850 hinzu.[1] 10:33 Wir […]

» den ganzen Artikel lesen ...