ISSN: 1867-6189

Amsterdam – Sex, Drugs and Rock ‚n‘ Roll

Amsterdam, Hotel Fita, 21:45 Uhr. Ein junger Mann Anfang 30 checkt ein. Er ist müde vom Flug und sehnt sich nach Ruhe und Entspannung. Ein freundlich lächelnder Rezeptionist empfängt ihn und markiert zuvorkommend vier Punkte auf der Karte: Hauptbahnhof, van Gogh Museum, Standort des Hotels – und Rotlichtviertel. Unser junger Mann stutzt. Der Rezeptionist zwinkert. […]

» den ganzen Artikel lesen ...

Bibliothekswesen der Niederlande

Wer nach einer Reise einen Bahnhof verlässt, erwartet in seinem Blickfeld wohl am wenigsten eine Bibliothek. In Amsterdam allerdings ist das neue Wohn- und Kulturquartier „Osterdockeiland“ die neue Heimat der Openbaren Bibliotheek Amsterdam (OBA). Der 2007 eröffnete Neubau löst den Standort der Stadtbibliothek in der Altstadt ab und hat sich schnell zu einem neuen beliebten […]

» den ganzen Artikel lesen ...